+420 777 008 283
Seznam článků v Literatura česká:

Božena Němcová: ein Kind - Betty aus dem Schloss

Großvater: Der Herzog Peter von Biron (✝︎1800)

Der Herzog Peter von Biron war ein gütiger und um seine Untertanen besorgter Mann, so hat ihn auch der tschechische (anders deutschfeindlich orientierter) Schriftsteller Alois Jirásek in seinem Roman „Der Herzogshof“ (Na dvoře vévodském,1877) dargestellt. Jirásek arbeitete mit den Erzählungen und Erinnerungen älterer Bewohner aus dem Nachoder Gebiet (Náchodsko). Das Herzogsbild im Roman ist also realistisch. Herzog Biron unterstützte die Verbreitung und Wiederbelebung der tschechischen Sprache. Er lies tschechische Dorfschulen errichten und hat sogar den (noch deutschsprachigen) Joseph Dobrowsky (Dobrovský ✝︎1829) unterstützt, den Wiederhersteller der uralten und vergessenen tschechischen Sprache (Deutsch-böhmisches Wörterbuch). Auch das Buch Lehrgebäude der böhmischen Sprache von Franz Martin Pelzel wurde dem Mäzen Peter von Biron gewidmet.

Mutter: Katharina Wilhelmine von Biron, Prinzessin von Kurland - die älteste Tochter (Kateřina Záhaňská, ✝︎1839)

Eine hübsche, eigenständige und intelligente Frau Katharina Wilhelmine von Kurland und Herzogin von Sagan spielte eine wichtige Rolle in der europäischen Politik. Unter ihrer Führung trafen sich auf ihrem Schloss der russische Zar, preußische König und der österreichische Kanzler Metternich, um Pläne gegen Napoleon zu schmieden.

Frau Fürstin - aus Babička (in der Wirklichkeit Herzogin und Prinzessin)

Frau Fürstin aus dem Buch „Die Großmutter“ war also eine harte politische Unterhändlerin, die sogar gegen Napoleon kämpfte und nicht solche gute und verständnisvolle Frau, wie ihr ein literarisches Denkmal die Schriftstellerin Božena Němcová setzte. Sie war so nett und gut gerade zu ihr.  …Warum wohl? Wilhelmine starb 1839 in Wien. So verlor auch Betty aus dem Schloss (Božena Němcová) ihre Beschützerin (ihre verborgene Mutter).

Der Vater: Fürst von Metternich (✝︎1859)

Betty, später Božena Němcová sollte die Tochter Katharina Wilhelmine der Herzogin von Sagan mit dem Kanzler von Metternich sein. Metternich hat unglaubliche Summe den Erpressern bezahlt, die eine verborgene Geschichte aus dem Leben der Herzogin zu veröffentlichen drohten.

Angebliche Mutter Nr. 2: Dorothea von Biron - die jüngere Schwester (poslední vévodkyně Záhaňská ✝︎1862)

Andere Autoren gehen davon aus, dass Katharinas Schwester Dorothea von Biron, Herzogin von Kurland und Dino die leibliche Mutter der tschechischen Schriftstellerin war. Als Vater des unehelichen Kindes wird hier Graf Karl Clam-Martinic vermutet. Die beiden hatten bis 1816 eine leidenschaftliche Affäre. Warum hat sie aber nicht der Schriftstellerin Němcová am Ende ihres Lebens geholfen, in der Zeit der höchsten Armut? Wofür hat in dieser Zeit Pankl von Dorothea ein Haus bekommen? Mit welcher Vertuschung im Fall Němcová hat der Stiefvater der Herzogsfamilie geholfen?

Tochter: Betty aus dem Schloss wurde eine weltbekannte Schriftstellerin

Die verborgene und verheimlichte Tochter, die auf dem Schloss nur Betty⭐︎ genannt wurde und die in dem Umfeld beider Schwestern als Bedienstetenkind aufgewachsen ist, war den beiden Fürstinnen verblüffend ähnlich. Gerade dieses versteckte Kind sicherte der Herzogin in dem Buch „Die Großmutter“ (Babička, 1855) mit der Figur der guten, verständnisvollen Frau Fürstin einen festen Platz in der Geschichte. In Deutschland wurde Němcová besonders populär durch das Märchen „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ (Tři oříšky pro Popelku, 1842)

Eine direkte Nachkommin der Fam. Biron

Welche von den beiden Schwestern die Mutter ist, ahnen wir, aber die Literaturwissenschaftler wissen, dass die weltbekannte tschechische Schriftstellerin in den Schlössern Ratiborschitz (Ratibořice) und Chwalkowitz (Chvalkovice) herangebildet wurde. Schon ihre Zeitgenossen haben ihr unterstellt, dass sie ein direkter Nachkomme eines der wichtigsten Fürstenhäuser im deutschen Sprachraum war. Diese wunderschöne, stolze, moderne und sehr intelligente Frau entschied sich (wie z. B. auch Mácha) tschechisch zu schreiben. Als sie starb, weinend, verhungert und schwerkrank, richteten ihr die auf die Nationalheldin stolzen Tschechen ein Begrebnis einer Fürstin ein.

  • Stieftochter von Pankl: Barbara Pankl (auch Pankel), verheiratet als Tschechin: Božena Němcová

Fragen zum Thema:

  1. Wie hat der tschechische Schriftsteller Alois Jirásek den Herzog Peter von Biron in seinem Roman „Der Herzogshof“ (Na dvoře vévodském,1877) dargestellt? ………………………………………
  2. Unterstützte Herzog Biron die Verbreitung und Wiederbelebung der tschechischen Sprache? ……..................................................…….
  3. Was für eine Frau war Katharina Wilhelmine von Kurland und Herzogin von Sagan? ……......................………………
  4. Spielte sie eine wichtige Rolle in der europäischen Politik? ………………………………………..
  5. Wenn Katharinas Schwester Dorothea von Biron die leibliche Mutter der tschechischen Schriftstellerin wäre, wer wäre dann der Vater? ……………………………………..
  6. Wofür hat der Stiefvater von Němcová Pankl von Dorothea von Biron ein Haus bekommen? …….......................................…….
  7. Wo ist die kleine Betty (Božena Němcová) aufgewachsen? ……………………………………….
  8. Wer sicherte der Herzogin in dem Buch „Die Großmutter“ (Babička, 1855) mit der Figur der guten, verständnisvollen Frau Fürstin einen festen Platz in der Geschichte? ……………………...............……………
  9. Wodurch ist Němcová in Deutschland besonders populär? ……………………………............………..
  10. Was haben die Zeitgenossen Němcová unterstellt? …………………………………………..

Podívejte se na video - o st. zámku Ratiborschitz (Ratibořice): (beze slov): https://www.youtube.com/watch?v=-voj_BGg7iM und Chwalkowitz (Chvalkovice): https://www.youtube.com/watch?v=cbVAt_-OQeU

Literatura:

Ivanov. Miroslav. Zahrada života paní Betty (později Boženy N.), nakladatelství XYZ,  2012, S. 513, ISBN 978-80-7388-620-2

Internet:

Božena Němcová. [on-line]. [Abfragedatum: 4. 2. 2017]. Zugänglich von: < http://www.vitalis-verlag.com/autoren/bozena-nemcova/>.


Přiložené soubory

Podpořte nás

Podpořte nás vložením naší ikony na Vaše stránky. Děkujeme.

Ikonka Elearning Teburg.cz Jesliže si chcete ikonku uložit, klikněte na ni. Nebo si přímo zobrazte HTML kód pro vložení na Vaše stránky.